Römerstraße 10 · 52428 Jülich
fon: 02461 58282
info@frauenberatungsstelle-juelich.de

Stellenausschreibung
Mitarbeiterinnen* als Honorarkräfte 

für die Durchführung von Präventionskursen gegen sexualisierte Gewalt 

Der Verein frauen e.V. es hat sich als gemeinnütziger Träger im Kreis Coesfeld zur Aufgabe gemacht, die persönliche und gesellschaftliche Lebenssituation von Mädchen* und Frauen* zu verbessern. Einzelberatungen und Gruppenangebote sowie Prävention bilden die Schwerpunkte der Arbeit. 

Für die Präventionskurse gegen sexualisierte Gewalt „SelbstBestimmt-Love Respect“ suchen wir zeitnah Mitarbeiterinnen*. 

Die Tätigkeit umfasst: 

  • Zusammenarbeit in 2-er Teams, begleitet durch eine hauptamtliche Mitarbeiterin von frauen e.V. 
  • Durchführung von Präventionskursen für Mädchen* an Schulen und im Rahmen der Offenen Jugendarbeit 
  • Mitgestaltung der Kurse 

Ihr Profil: 

  • Studentin* der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik, Psychologie oder ein vergleichbares Studium 
  • Erzieherin* oder in der Ausbildung 
  • mindestens 20 Jahre alt 
  • zeitlich flexibel – Die Kurse finden vormittags im Kreis Coesfeld statt 
  • Erfahrungen und/oder Interesse an der Arbeit mit Mädchen* und jungen Frauen* 
  • eine feministische Haltung und Wissen um die Grundlagen von parteilicher Mädchenarbeit 
  • gute Kommunikationsfähigkeit und Zuverlässigkeit 

Wir bieten: 

  • Niedrige Hierarchien in einem Team aus Fachfrauen der parteilichen Mädchenarbeit 
  • Eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem professionellen Team 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an info@frauen-ev.de 

Für Fragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an frauen e.V. unter der Rufnummer 02541 970620 oder informieren Sie sich auf www.frauen-ev.de/love-respect/