Gartenstraße 12 · 48653 Coesfeld
fon: 02541 970620
info@frauen-ev.de

Wir über uns

Wir bieten Beratung, Informationen und Unterstützung an für Mädchen* ab 14 Jahren, für alle Frauen* mit und ohne Migrationshintergrund, unabhängig von Religionszugehörigkeit, Geschlechtsidentität und dem gelebten Beziehungsmodell, die gesundheitlich eingeschränkt oder anders fähig sind.

Jedes Mädchen* und jede Frau* ist bei uns willkommen! Die Beratung ist kostenfrei.

Uns ist es wichtig, dass Sie sich bei frauen e.V. sicher und aufgehoben fühlen. Eine Beratung bei uns ist auf Wunsch anonym. Bei uns können Sie Hoffnung und Ermutigung in schwierigen Zeiten finden. Wir möchten Sie stärken und Ihnen Mut machen, um neue Perspektiven zu entwickeln.

Hier finden Sie einen sicheren Ort. Auf Wunsch beraten wir Sie anonym. Wir unterliegen der Schweigepflicht. Das heißt, dass wir die Beratungsinhalte vertraulich behandeln und diese nicht an Dritte weitergeben.

Der Verein

Der Verein frauen e.V. wurde im September 1998 in Senden gegründet. Als gemeinnütziger Träger im Kreis Coesfeld hat die Frauenberatungsstelle sich zur Aufgabe gemacht, die persönliche und gesellschaftliche Lebenssituation von Mädchen* und Frauen* zu verbessern. Prävention, Krisenintervention und Nachsorge bilden die Grundlage zum Schutz und zur Wiederherstellung der seelischen und körperlichen Gesundheit von Mädchen* und Frauen*.

Wir sind ein autonomer, konfessionsfreier und unabhängiger Verein.

Die Unterstützung und Stärkung von MÄdchen* und Frauen* in unterschiedlichen Lebenssituationen hat sich der Verein zum Ziel gemacht. Einzelberatungen und Gruppenangebote sowie Prävention bilden die Schwerpunkte der Arbeit.

Heute hält der Verein ein vielfältiges und professionelles Angebot für Mädchen* und Frauen* in vielen Lebenslagen bereit:

  • Beratungsstelle für Mädchen* und Frauen* ab 14 Jahren
  • Fachstelle gegen Gewalt im Kreis Coesfeld
  • Frauenzentrum Courage

frauen e.V. wird als Beratungsstelle nach den Richtlinien des Landes NRW als “Autonome Frauenberatungsstelle und Initiative gegen sexualisierte Gewalt” gefördert.

Wir sind Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW und im Dachverband der autonomen Frauenberatungsstellen NRW e.V.